Skip to main content

Bioenergie Bad Sassendorf

Ort

59505 Bad Sassendorf

Ausführungszeit

Juni 2012 - September 2012

Leistungen

Fernwärmeleitungen

Auftragssumme

90 Tsd. € netto


Baubeschreibung

Für eine neu errichtete Biogasanlage wurde zur Abgabe der Wärme des BHKWs eine KMR-Doppelrohrleitung mit einer Hauptleitung DN 65 - DN 50 und insgesamt 7 Hausanschlüssen der Dimension DN 25 - DN 40 verlegt. Ein weiterer Hausanschluss wurde in DN 50 hergestellt. Dieser nutzt im Sommer die Wärme um eine Holzkammertrocknung damit zu betreiben.

Hauptleistungen

230 m KMR Duo DN 65/225
350 m KMR Duo DN 50/200
200 m KMR Duo DN 40/160
200 m KMR Duo DN 32/160 - KMR Duo DN 25/140
9 Stk Hausanschlüsse
150 m HDPE d180, PN 10

Auftraggeber

Bioenergie Bad Sassendorf
Lindenweg 2
59505 Bad Sassendorf

Ansprechpartner
Bernd Frank

Bauüberwachung / Architekt

Ingenieurbüro für technische Ausrüstung
Allerberg 56
37130 Gleichen

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Heiner Albers