Skip to main content

Kanalbau Am Rosengarten, Kassel

Ort

Kassel

Ausführungszeit

September 2019 - September 2020

Leistungen

Kanalbau

Auftragssumme

1270 Tsd. € netto


Baubeschreibung

Dieser Auftrag ist der Folgeauftrag der Baumaßnahme Korbacher Str. und Glöcknerpfad, wo wir bereits vor einem Jahr die Tief- und Kanalbauarbeiten für Schmutz- und Regenwasserkanalisation ausgeführt haben.

Die Baumaßnahme umfasst die Verlegung der Steinzeug- und Stahlbetonrohre in einer Gesamtlänge von ca. 930 m, als Trennsystem. Die Aushubtiefen betragen bis zu 4,50 m. Die Durchführung erfolgt sowohl im Einzelgraben als auch im Doppelgraben. Die Tief- und Kanalbauarbeiten starteten im September dieses Jahres. Die Gesamtdauer der Baumaßnahme sollte voraussichtlich ca. ein Jahr dauern.

Eine besondere Herausforderung stellt die Kreuzung der Gleisanlage der Hessischen Landesbahn dar. Die Gleise werden in offener Bauweise gekreuzt, die Länge des Kreuzungsbereiches beträgt ca. 30 m.

 

Hauptleistungen

4000 m3 Bodenaushub
25 St Kanalschächte
800 m Verbau
930 m Steinzeug- und Stahlbetonrohre
2000 m3 Flüssigboden
30 m Gleisquerung

Auftraggeber

KasselWasser
Gartenstr. 90
34125 Kassel

Ansprechpartner
Herr Gerth

Telefon
0561/98769

Bauüberwachung / Architekt

KasselWasser